Bitte beachtet, dass ab Montag 13. September 2021 Aufenthalte im Seminarzentrum Chlotisberg nur mit gültigem COVID-Zertifikat möglich sind. Wir freuen uns sehr, dass daher für unsere Gäste die Maskenpflicht aufgehoben ist.

Covid Test:

Chlotisberg empfiehlt «nicht geimpften» bei Anreise genug früh vor dem Einchecken als auch vor Ablauf von Zertifikaten für Schnelltests passende Termine zu vereinbaren. Bei spontanem Erscheinen in Testzentren ist mit Wartezeiten zu rechnen

  • MedZentrum Hochdorf, Luzernstrasse 11, 6280 Hochdorf testet Mo-Fr 13.00 Uhr und 16.00 Uhr, Sa 10.00 Uhr. Empfehlung vorab Telefonisch anmelden 041 / 914’33’33 oder per Mail [email protected]
  • Testzentrum Braui-Platz Hochdorf: Mo-Mi 9.00-10.00 Uhr, Do-Sa 8.30-10.30 Uhr. Empfehlung vorab Online Anmelden via TopPharm Vitaluce Apotheke Hochdorf
  • Covid Test Point Emmenbrücke, Gerliswilstr. 16, 6020 Emmenbrücke. So & Mo-Do 12.00-19.00 Uhr, Fr-Sa 8.00-19.00 Uhr
  • Covid Test Point Emmen, Sonnenplatz Center (vis-a-vis Eingang Denner, erster Stock) 6020 Emmenbrücke. Mo-Fr.

Erforderliche Angaben: Name / Vorname, Adresse, PLZ, Ort, Geburtsdatum, Natel Nr., Email Adresse, Krankenkasse, AHV Nr., Hausarzt

Aktualisiert Chlotisberg: Covid-Zertifikatspflicht ab 13.9.21

Geschätzter Seminarveranstalter, liebe Seminarteilnehmende. Hiermit informieren wir über die neuesten Corona-Schutzmassnahmen gültig in der ganzen Schweiz, welche sich wie immer kurzfristig ändern können. Wie wahrscheinlich aus den Medien schon erfahren, hat das BAG am 08.09.2021 neue Richtlinien beschlossen, welche für alle Seminargruppen bei Hotelaufenthalten vollumfänglich gelten. Der Bundesbeschluss Schweiz besagt, dass eine Teilnahme an Seminaren und Veranstaltungen im Seminarzentrum nur mit gültigem Covid-Zertifikat möglich ist. Diese Auflage nimmt Veranstalter eines Anlasses und/oder das Seminarzentrum Chlotisberg als Hotelbetrieb mit Verpflegungsangebot in die Pflicht, dies zu kontrollieren. Ein gültiges Covid-Zertifikat bestätigt

  • eine vollständige Covid-19-Impfung oder
  • eine durchgemachte Erkrankung oder
  • ein negatives PCR-Testergebnis
  • ein Covid-19 Antigen-Schnelltest in einer Apotheke (laut unseren Informationen ist dieser Test für in der Schweiz-Versicherte bis Oktober noch gratis)

Für die Tests empfiehlt sich eine frühzeitige Reservierung. Viele Apotheken machen die Terminvergabe auch online. Die Einzelheiten (wie erhalte ich ein Zertifikat, in welcher Form, Gültigkeit) hierzu erfahrt ihr unter https://www.bag.admin.ch/bag/de/home/krankheiten/ausbrueche-epidemien-pandemien/aktuelle-ausbrueche-epidemien/novel-cov/covid-zertifikat.html

Die nächste Teststation ist in Hochdorf, wo man täglich ohne Anmeldung sich testen lassen kann: https://www.apotheke.ch/vitaluce

Dieser Beschluss hat für Seminare aber auch ein positive Seite. Denn zu unseren Schutzmassnahmen gehörte seit Beginn der Pandemie die Auflage, in allen allgemeinen Räumlichkeiten wie auch Seminarräumen z.B. Schutzmasken zu tragen und Abstand zu wahren. Diese Pflicht entfällt.

Alle Gäste werden gebeten, deren Covid-Zertifikat und einen gültigen Personalausweis bei der Ankunft bereit zu halten.

Wir freuen uns auf unsere gemeinsamen Tage und auch darüber, dass mit dieser Regelung Seminare und die damit verbundenen Erfahrungen wieder störungsfrei ablaufen können.

Robert Gölis

Info: Status Dez. 2020 ( gültig bis 10.9.21)

Lieber Gast. Die Sicherheit und das Wohlbefinden der Teilnehmer und Leiter liegt uns sehr am Herzen und haben bei unseren Planungen oberste Priorität! Das Seminarzentrum hält sich generell an die Schutzkonzepte der Hotellerie Suisse sowie Gastro Suisse. Ab dem betreten der Gebäuden gilt generell eine Maskenpflicht, wie Sie vom BAG vorgegeben ist.

Aufgrund der gegebenen covid-19 Situation hat das Seminarhaus Chlotisberg folgende Anpassungen bei den Mahlzeiten gemacht:

  • Im Hotel und in der Halle gilt in allen Allgemeinbereichen die vom Bund verordnete Maskenpflicht.
  • Dies gilt insbesondere beim Gang ans Buffet die Masken zu tragen und immer mit gewaschenen oder desinfizierten Händen das Restaurant zu betreten.
  • Die Gäste werden aufgefordert, Speisen und Getränke nur sitzend zu konsumiert, um die Abstände einzuhalten, da dazu natürlich die Maske abgezogen wird.
  • Bei mehreren Gruppen werden die Essenszeiten & Pausen in Absprache mit Veranstaltern zeitlich versetzt auseinander genommen.
  • Für die einzelnen Seminargruppen sind Tische reserviert oder allenfalls separate Essräume
  • Es stehen Desinfektionsmittel bspw. für die Kaffeemaschinen zur Verfügung, für diejenigen welche vor dem Bedienen der Tastatur diese frisch desinfizieren möchte.
  • Chlotisberg Mitarbeiter desinfizieren nach jeder Gruppe die Infrastruktur, wie auch auch periodisch während des Tages.

Seminarraum:

  • Wir empfehlen bei Seminaren mit Meditationskissen einen Kissenbezug oder ein eigenes Meditationskissen mitzunehmen. Das Haus bittet die Teilnehmer darum, auch ihre eigenen Wolldecken in den Seminarraum mitzunehmen.
  • Sind Matten bestellt, hat es im Raum einen Desinfektionsspray und Papierrollen.
  • Das Seminarzentrum bittet die Leitung / das Leitungsteam nach eigenem Ermessen, entsprechend gut zu lüften sowie Tische oder Materialien bei wechselnder Nutzung zu desinfizieren.
  • Das Seminarhaus respektive die Seminarleitung als Seminarveranstalter richtet den Seminarraum mit den erforderlichen Mindestabständen ein, damit die Seminarteilnehmenden beim Sitzen ihre Masken ablegen können.

Gästezimmer:

  • Auf Wunsch stellen wir Stellwände (Paravent) zur Verfügung, welche bei geteilten Zimmern zwischen die Betten gestellt werden können, melde Dich bei Bedarf an der Rezeption dafür.

Für die WC’Anlagen, die Duschen, Türgriffe etc. macht das Chlotisberg-Team regelmässige Rundgänge und desinfizieren diese. Wir empfehlen immer einen Abstand von 1.5 m ** einzuhalten

  • Wir geben Masken zum Selbstkostenpreis am Empfang ab (CHF 1.-)
  • Wer sich krank fühlt oder einen Corona-Verdachtsfall im engeren Umfeld hat, soll bitte zu Hause bleiben
  • Wir unterstützen eine Haltung der Achtsamkeit / des gegenseitigen Respekts vor der Meinung und Bedürfnis anderer sowie einen entspannten, humorvollen & angemessenen Umgang mit den Massnahmen

** Chlotisberg informiert seine Gäste gemäss Anordnung BAG über folgende Punkte:

  • die voraussichtliche Unterschreitung des erforderlichen Abstand und das damit einhergehende erhöhte Infektionsrisiko
  • die Möglichkeit einer Kontaktaufnahme durch die zuständige kantonale Stelle und deren Kompetenz, eine Quarantäne anzuordnen, wenn es Kontakte mit an Covid-19 erkrankten Personen gab.

Info: Status Nov. 2020

Gerne geht Chlotisberg auf individuelle Veranstalter-Wünsche bezüglich Covid19 ein, solange diese den BAG-Richtlinien entsprechen. Chlotisberg ist in vorheriger Absprache auch in der Lage viel weitergehende Massnahmen zum Schutze der Anwesenden auszuführen, wie es diverse Firmenanlässe und Seminarveranstalter wünschen. Hierfür Foto-Beispiele von separat auf Veranstalterwunsch eingerichteten zusätzlichen Verpflegungsräumen für deren Gruppe:

Zudem Foto-Beispiele auf Veranstalterwunsch eingerichteter Plenarräume mit >1,5m Distanz zwischen den Seminnarteilnehmenden. Da das Seminarzentrum Chlotisberg über mehrere auch sehr grosse Plenarräume verfügt, sind wir auch in der Lage weit über die Distanzvorschriften hinausgehende Anforderungen gerecht zu werden.7