Einträge von Robert

Deine Oase.

Es ist offensichtlich: Die Menschen wollen zusammenkommen, sie brauchen Zeit für Tiefgründiges und sie suchen eine ruhige, wohltuende Atmosphäre. Eine Oase inmitten schwieriger Zeiten, ein Ort des Wandels und der Sinnfindung.

Coming soon: Die Wasseroase

Fertig Dornröschenschlaf

Wir sind wieder da. Also eigentlich waren wir das immer. Nur unsere Gäste haben wir so lange so sehnlich vermisst. Was für eine Freude, unser Haus wieder belebt zu sehen! Und erst noch mit vielen neuen, spannenden Seminarangeboten.

,

Mit Abstand geniessen

Kaum ist der Seminar- und Eventbetrieb wieder am Aufleben, wird die Branche fast wöchentlich von noch strikteren Schutz-Verordnungen getroffen. Viele sind verunsichert. Doch wir auf dem Chlotisberg können uns glücklich schätzen.

,

Von der Turnhalle zum Seminarraum

In der ehemaligen Turnhalle auf dem Chlotisberg erinnert definitiv nichts mehr an Turnstunden. Das Chlotisberg-Team hat sie in einen edlen Seminarraum mit flexibler Einteilung, perfekter Akustik und stimmungsvollem Ambiente verwandelt.

,

Was sind schon 10 Jahre…

Wie im Flug zogen sie vorbei, haben so viel bewegt, so viel verändert und uns so viele wunderbare Momente geschenkt. Wir danken Dir für Deinen Beitrag. Für uns zählt jede einzelne Begegnung. Sie macht diesen Ort zu dem, was er ist: Einem Begegnungsort mit wunderbarer Weitsicht.

,

«Unsere Arbeit ist versteckt.»

Er ist ein echter Macher. Reto Stalder vom Elektroservice Kuhn arbeitet schon über acht Jahre für den Chlotisberg. Gerade hat er in aufwändiger Detailarbeit fünf Wochen lang das ganze Haus neu verkabelt. Warum seine Arbeit mehrheitlich unsichtbar ist und was das mit ihm macht.

,

Zeugin der ersten Stunde

Sie bringen ihre Begeisterung, ihr Wissen, ihr Herzblut zu uns auf den Chlotisberg. Darum geben wir unseren Kunden hier eine Stimme. Sie verraten, was sie zu uns führte, was ihnen der Ort bedeutet und wofür sie brennen. Heute Interview mit Daniele Kirchmair von Shima Lebensinspiration.

,

«Küche gut, alles gut.»

Er ist ein intuitiver Künstler. Bernd Hirzinger kocht seit einem Jahr für die Gäste im Chlotisberg. Ob vegan oder tierisch: Die Natürlichkeit der Produkte ist ihm wichtig. Wie er mit Ayurveda seine Passion gefunden hat und warum Essen für ihn mehr bedeutet als pure Nahrungsaufnahme.